IMG 1073 2

Schulsozialarbeit

Beratungsangebot im Lebensraum Schule

Ein Angebot für Schülerinnen, Schüler, Eltern, Lehrperson, Lehrerteams und Schulleitungen

IMG 1095 2

Hilfe für Schülerinnen, Schüler und Lehrpersonen

Wenn Schüler so tief in Problemen stecken, dass sie Hilfe in Anspruch nehmen möchten. Oder für Lehrpersonen, die Informationen zu verschiedenen Themen für den Unterricht benötigen. Die Schulsozialarbeit unterstützt Schulen, die Schüler- und Lehrerschaft im Umgang miteinander wie auch in Gesundheitsförderung und Prävention.

Auch ein Angebot für Eltern

Eltern sind die wichtigsten Bezugspersonen für heranwachsende Kinder und Jugendliche. Sie müssen aber nicht jede schwierige Situation mit ihren Kindern alleine bewältigen können. Die unkomplizierte Unterstützung der Schulsozialarbeit kann weiterhelfen. Ein Telefonanruf genügt für eine erste Auskunft oder zur Vereinbarung eines Gesprächtermins.

Unsere Grundsätze

  • Wir unterstehen der beruflichen Schweigepflicht - Gespräche werden vertraulich behandelt
  • Unser Angebot ist kostenlos
  • Die Nutzung unseres Angebots ist freiwillig
  • Die Mitarbeitenden der PERSPEKTIVE arbeiten im Auftrag der jeweiligen Schule und sind nicht ermächtigt, zusätzlich private Beratungsdienstleistungen anzubieten

Lieber ein offenes Ohr, als eine teure Therapie

Bei Problemen unterstützen

Wir beraten Schüler:innen, Eltern und Lehrkräfte vertraulich und direkt vor Ort in der Schule. Wir hören uns die Sorgen an und suchen gemeinsam nach Lösungen, um die schulische oder soziale Situation zu verbessern.

IMG 0853 2
IMG 0968 2

Soziale Kompetenzen fördern

Wir unterstützen Schulen in der Förderung von sozialen Kompetenzen. Dazu gehören: ein respektvoller Umgang untereinander, die Akzeptanz eigener und fremder Grenzen, der Umgang mit Druck sowie das Einhalten von Strukturen und Regeln.

Konkrete Unterstützung

  • Zuhören
  • Beraten und unterstützen
  • Klasseninterventionen
  • Schulentwicklung und Hilfe bei Erziehungsfragen
  • Sozialtrainings und andere präventive Angebote

 

Gerne helfen und begleiten wir punktuell, spontan oder einmalig. Aber auch über längere Zeiträume, um wirksame Lösungen zu erzielen und Veränderungen herbeizuführen.

“Mit Präsenz im Lebensraum Schule bieten wir niederschwellig und zeitnah individuelle Unterstützung. Den Schülerinnen und Schülern, Lehrpersonen, Eltern und Schulleitungen stehen wir als neutrale Fachstelle beratend zur Verfügung.“

Marianne Röser
Bereichsleiterin Schulsozialarbeit

“2007 haben wir die Schulsozialarbeit mit PERSPEKTIVE eingeführt und heute ist sie nicht mehr wegzudenken. Niederschwellige Unterstützung zur rechten Zeit, vor Ort verfügbar. Damit können Folge- kosten verhindert werden. Eine Investition, die sich lohnt.“

Adrian van der Floe
Schulleiter Wasseramt Ost