Sitemap   |   Drucken

Verein

PERSPEKTIVE

Region Solothurn-Grenchen

Weissensteinstrasse 33

Postfach 1353
4502 Solothurn

Telefon 032 626 56 56
Fax 032 626 56 59


Email Administration

 

Email Arbeitseinsätze 

 

Information über den Verein

 

 

Unsere Partner

Bild

Seit bestehen der Jugendpolizei (Jupo) am 1. Januar 2007 arbeiten wir eng mit dieser zusammen. Im Rahmen des Moduls "Grenzen setzen" treten wir gemeinsam in Schulklassen, an Elternabenden aber auch bei weiteren Zielgruppen auf. Schwerpunkte sind persönliche, gesellschaftliche und  gesetzliche Aspekte zu Suchtmitteln, Suchtverhalten und Gewalt. Das Anmeldeformular und wichtige Informationen zur Organisation der Veranstaltung bei Ihnen finden Sie hier. Die Jupo ist auch erreichbar unter 032 627 86 32 und jupo@kapo.so.ch.

 
Bild
Gemeinsam mit der Jugendanwaltschaft (Juga) führen wir Kurse für erstverzeigte Jugendliche  bei Cannabiskonsum, Trunkenheit und Alkohol im Strassenverkehr durch. Die  Anmeldung erfolgt ausschliesslich über die Juga. Jugendliche, welche am Kurs – anstelle eines Verfahrens, respektive  einer Strafmilderung – teilnehmen können, werden von der Juga schriftlich zur Teilnahme eingeladen.
 
Bild
Im Rahmen der BerufsbildnerInnen-Kurse des Erwachsenenbildungszentrums (EBZ) führen wir eine Einheit von 90 Minuten zum Thema "Suchtmittelkonsum während der Lehrzeit" durch. Weitere Informaitonen zum BerufsbildnerInnen-Kurs findens Sie hier.
 
Bild
feel-ok.ch ist ein internetbasiertes Programm zur Suchtprävention und Gesundheitsförderung für Jugendliche zwischen  12 und  18 Jahren, das  Themen wie Bewegung, Sport, Ernährung, Alkohol, Cannabis, Rauchen, Stress, Selbstvertrauen, Liebe/Sexualität, Arbeit und Suizidalität behandelt. feelok kann von den Jugendlichen entweder selbständig besucht werden oder die Themen werden in der Schule, unter der Anleitung der Lehrperson, behandelt. feelok ist somit auch für die Verwendung im schulischen Setting konzipiert. Hier finden Sie das  Handbuch für Lehrpersonen.
 
Bild
Die E-Beratung und Jugendinformation Tschau.ch ist eine professionell geführte Beratungsplattform für junge Menschen in der deutschsprachigen Schweiz. Sie ist politisch und konfessionell neutral. Fachleute beantworten die Lebens- und Alltagsfragen der jugendlichen Ratsuchenden schriftlich innerhalb von maximal drei Arbeitstagen.
 
Bild
Infomaterial , Broschüren, Zahlen und Fakten finden Sie bei der Suchtschweiz. Unser Angebot an Broschüren und Infomaterial beziehen wir grössten Teils von Suchtschweiz.
 
Bild
Das Blaue Kreuz Kanton Solothurn ist unser Partner rund ums Thema Alkohol und ergänzt unser Angebot. Das Blaue Kreuz ist vor allem im Bereich von Veranstaltungen tätig und gemeinsam mit weiteren Partnern führen wir die jährlich stattfindende nationale Alkoholkampagne durch. Bei Veranstaltern und in Betrieben mit Alkoholausschank arbeiten wir oft Hand in Hand.
 
Bild
Cool & Clean  ist das Präventionsprogramm im Schweizer Sport und setzt sich für fairen und sauberen Sport ein. Die operative Führung wird von Swiss Olympic wahrgenommen. Das Programm richtet sich an Sportvereine, Kader von Sportverbänden und Swiss Olympic Label-Schulen. Eine Zusammenarbeit mit Cool & Clean besteht vor allem im Bereich unseres Angebotes für Vereine. Im Rahmen der J&S Weitbildungen  bieten wir  im Auftrag der Kantonalen Sportfachstelle und in Zusammenarbeit mit der Suchthilfe Ost GmbH das interdisziplinäre Modul «Sucht» an. Die Kurse werden im Kursplan der Sportfachstelle jeweils ausgeschrieben.  Ihre Kontaktperson für Cool & Clean und die J&S Weiterbildungen im Kanton Solothurn ist  Frau Barbara Küry von der Kantonalen Sportfachstelle – 079 233 77 01 / sportkoordinator@sport-leimental.ch
 
Bild
RADIX (Schweizer Kompetenzzentrum für Gesundheitsförderung und Prävention)  ist schweizweit  tätig und unser Partner in den Bereichen Gesunde Schulen und Gesunde Gemeinden. Radix baut auf eine langjährige Erfahrung  in der strukturellen Prävention, Früherkennung und Frühintervention auf und unterstützt uns bei der Organisation, Planung und Umsetzungen von Projekten im Kanton Solothurn.
 
Bild
Das Institut Weiterbildung und Beratung der PH FHNW führt seit einigen Jahren gemeinsam mit der Aargauischen Stiftung Suchthilfe (ags)  das Projekt  Hinschauen und Handeln in Schulen im Bereich der
Bild
Früherkennung und Frühintervention durch. Seit 2012 besteht auch das Projekt Lebenskompetenzen verankern. Für Schulen aus dem westlichen Kanton Solothurn besteht die Möglichkeit, dass wir  Sie während des 1-jährigen Projektes – aber auch danach – coachen und beraten. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserem Angebot für Schulen.
 
Bild
Die Suchthilfe Ost GmbH  ist unsere Schwesterinstitution für die Bezirke Olten, Dorneck, Gäu, Gösgen, Thal und Thierstein. Falls Sie aus einem dieser Bezirke sind, bitten wir Sie, mit der sho Kontakt aufzunehmen. Ihre Angebote sind ähnlich wie unsere.
 
Bild
Das Amt für Soziale Sicherheit (ASO) ist unser Auftraggeber in der Suchtprävention und Gesundheitsförderung und sichert die finanzielle Unterstützung unserer Arbeit.  Wenn immer möglich ermöglicht  das ASO eine Teilfinanzierung von weiteren Projekten. Seit Januar 2011 besteht eine Leistungsvereinbarung zwischen der PERSPEKTIVE Fachstelle für Suchtprävention und Gesundheitsförderung  und dem ASO.
 
Bild
Akzent Prävention und Suchttherapie ist die Suchtpräventions- und therapiefachstelle in Luzern. Dank ihrer freundlichen Genehmigung konnten wir diverse Texte unserer Angebote im Bereich der Früherkennung und Frühintervention übernehmen. Die gute und offene Zusammenarbeit führte auch bereits zu einem gemeinsamen Kursangebot eines J&S Kurses in Luzern. Für ihre Unterstützung und die gute Zusammenarbeit danken wir dem Team von Akzent Prävention und Suchttherapie und freuen uns auf eine weitere gute Zusammenarbeit.
 
Bild
Zischtig.ch hat sich auf Prävention und Medienbildung in der Deutschen Schweiz spezialisiert. Zur Hauptsache werden Module an Primarschulen sowie aktuelle und unterhaltsame Elternabende angeboten. Die Module sind so angelegt, dass stets die aktuellsten Bedrohungen thematisiert werden und zudem die Schule entlastet wird. Es werden Fortbildungen vor Ort angeboten.
 
 

Weitere Partner können je nach Projekt und Auftrag einbezogen werden. In der Regel kümmern wir uns um die Suche nach weiteren Partnern.

 

Des Weiteren führen wir, zum Teil seit  vielen Jahren, wiederkehrende Veranstaltungen an diversen Schulen, Ausbildungsplätzen, Betrieben und Vereinen durch. Für Ihr Vertrauen und die gute Zusammenarbeit möchten wir Ihnen danken.

Ihr direkter Kontakt

PERSPEKTIVE Fachstelle für
Suchtprävention und Gesund-
heitsförderung
Weissensteinstrasse 33

Postfach 1353
4502 Solothurn

Tel 032 626 56 10

Fax 032 626 56 59
E-Mail

Bürozeiten

Wir sind erreichbar von
Montag bis Freitag
  8:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr